Teilnahmebedingungen

 Wuppertal Greeter: Teilnahme- und Geschäftsbedingungen

 Für die Teilnahme am Wuppertal Greeter-Programm ist die Annahme der folgenden Servicebedingungen und Geschäftsbedingungen erforderlich.

1. Über die Bremer Greeters

Wuppertal Greeter sind eine rein freiwillige Gruppe, die gegründet wurde, um das Verständnis der Bremer Kultur und der Bremer Bevölkerung zu fördern und die interkulturelle Freundschaft zu fördern.

 

2. Mitglied des Global Greeter Network

Global Greeter Network ist ein informeller Zusammenschluss von Greeter-Programmen auf der ganzen Welt. Wuppertal Greeter teilt die Grundwerte des Global Greeter Network wie folgt (Auszug aus der Website des Global Greeter Network): http://globalgreeternetwork.com/greeter-idea/core-values/

  • Greeter arbeiten ehrenamtlich, sie bereiten all ihren Besuchern einen freundlichen Empfang.
  • Greeter begrüßen einzelne Gäste bzw. sehr kleine Gruppen bis maximal 6 Personen. Im Vordergrund steht der Dialog zwischen Greeter und Gast.
  • Der Spaziergang mit einem Greeter ist kostenlos.
  • Alle Gäste und Ehrenamtliche sind ohne Diskriminierung willkommen.
  • Die Greeterprogramme unterstützen nachhaltigen Tourismus. Sie respektieren die natürliche und soziale Umwelt und fördern die kulturelle Entwicklung lokaler Gemeinschaften. Greeter fördern das Image ihres Heimatortes / ihrer Region.

 

3. Greeter

  • Die freiwilligen Helfer von Wuppertal Greeter bieten Greets aus eigenem Willen an. Wuppertal Greeter geben keine Garantien hinsichtlich der Qualifikation oder Erfahrung ihrer Greeters.
  • Wuppertal Greeter begrüßen sowohl Einzelpersonen als auch kleine Gruppen von bis zu sechs Personen.
  • Wuppertal Greeter behält sich das Recht vor, Anträge oder Strecken abzulehnen, die Wuppertal Greeter aus irgendeinem Grund für unzumutbar hält. Wuppertal Greeter können keine Veranstaltungen reservieren, Tickets kaufen oder anderweitig als Vermittler fungieren

 

4. Aufwendungen

Ein Treffen mit einem Greeter von Wuppertal Greeter ist kostenlos. Wuppertal Greeter und seine Greeters erwarten keine Kosten, einschließlich Transport, Eintrittsgebühren und Verpflegungskosten.

 

5. Unangemessenes Verhalten

Wuppertal Greeter und seine Greeters behalten sich das Recht vor, einen Greet jederzeit zu beenden, wenn der Besucher eines der folgenden Verhaltensweisen zeigt:

  • ILLEGALES VERHALTEN.
  • UNANGEMESSENES SEXUELLES VERHALTEN oder Annäherungen. Dies schließt sexuelles Verhalten ein, das von den Besuchern gegenüber dem Greeter oder zwischen den Gästen gezeigt wird.
  • JEDES VERHALTEN, VERHALTEN ODER MASSNAHME, aufgrund derer sich der Greeter sich unangemessen oder beleidigend behandelt fühlt.

 

6. Haftungsbeschränkung

Wuppertal Greeter und seine Greeters haften nicht für Krankheiten, Verletzungen, Diebstähle, Verluste oder daraus resultierende Schäden, die dem Besucher während der Nutzung der Dienste von Wuppertal Greeter entstehen. Der Besucher übernimmt die volle Verantwortung für Schäden, Verletzungen oder Verluste, die ihm bei der Nutzung von Wuppertal Greeter-Diensten entstehen können.

 

7. Ablehnungsrecht, Interessenkonflikte

Wuppertal Greeter kann dem Gast jederzeit aus folgenden Gründen einen Greet verweigern:

  • Der Greet soll länger als drei Stunden dauern.
  • Der Greeter muss alle mit der Tour verbundenen Kosten tragen.
  • Der Gast gibt über das Anmeldeformular falsche Informationen aus, wenn sie einen Greeter anfragen und / oder einen E-Mail-Austausch mit Wuppertal Greeter oder dem Greeter durchführen.
  • Der oder die Besucher versuchen, von den Dienstleistungen von Wuppertal Greeter monetär zu profitieren oder zu profitieren oder ein Unternehmen zu betreiben, das versucht, von den Dienstleistungen von Wuppertal Greeter zu profitieren.
  • Der Greeter kann Termine fristgerecht absagen, wenn persönliche oder unvermeidbare Gründe oder extreme Umstände (z. B. extreme Wetterbedingungen, Naturkatastrophen usw.) auftreten.

 

8. Kurzfristige Absage durch Besucher

Wuppertal Greeter behält sich das Recht vor, Gästen, die zuvor ohne vorherige Ankündigung einen Termin ausfallen lassen haben, einen neuen Greet zu verweigern. Dies schließt Fälle aus, in denen die Stornierung aus unvermeidlichen Gründen oder extremen Umständen erfolgte.

 

9. Ablauf für die Zuweisung eines Greeters

Gäste erklären sich damit einverstanden, den folgenden Ablauf zu befolgen, wenn Sie einen Greeter bei Wuppertal Greeter anfordern.

  • Gäste beantragen einen Greet auf dem entsprechenden Formular auf der Website: http://www.Bremengreeters.org
  • Der Gast erhält eine Bestätigungsemail von Wuppertal Greeter.
  • Rechtzeitig vor dem gewünschten Termin wird ein Greeter ausgewählt.
  • Der Gast erhält den Namen und die Email-Adresse des Greeters und kontaktiert ihn direkt per E-Mail zur Vereinbarung von genauem Treffpunkt usw.
  • Wenn der Besucher bis eine Woche vor dem gewünschten Datum keine E-Mail erhält, bedeutet dies, dass kein Greeter gefunden werden konnte. Es erfolgt keine weitere Benachrichtigung.

 

10. Fälle, in denen Wuppertal Greeter möglicherweise keinen Greeter bereitstellen kann

In folgenden Fällen kann Wuppertal Greeter dem Gast möglicherweise keinen Greeter anbieten:

  • Es gibt zu viele Bewerber und / oder zu wenig Greeters.
  • Es kann kein Gast gefunden werden, der die vom Gast gewünschte Sprache spricht.
  • Es kann kein Gast gefunden werden, der die besonderen Wünsche des Gastes erfüllen kann.
  • Der Gast kann seine Anfrage mindestens zwei (2) Wochen vor dem gewünschten Greet nicht einreichen.
  • Eine Anfrage eines Minderjährigen.